Implantate

Implantate

Ein gutes Fundament
Ein Implantat besteht aus Titan und wird anstelle der natürlichen Zahnwurzel unter lokaler Anästhesie im Kieferknochen verankert. Die Einheilphase beträgt 3-4 Monate. Auf diesem stabilen Fundament lassen sich einzelne Kronen, Brücken oder ganze Prothesen sicher befestigen.

Im Ergebnis entsteht ein natürliches Zahngefühl, so als wären wieder neue Zähne gewachsen. Auch für diese Methode, Zähne zu ersetzen, gibt es häufig einen Zuschuss der Gesetzlichen Krankenversicherung. Hierzu beraten wir Sie gerne!